Corona-Info (Stand: 13.09.20)

Liebe Musikfreundinnen und -freunde,

nach über sechs Monaten in der neuen Corona-Welt ist die Lage noch immer unsicher und die Zukunft nicht seriös planbar. Das betrifft natürlich in besonderem Maße auch das Konzertleben. Weder Chöre noch Orchester können in der gewohnten und unabdingbaren Normalform proben und konzertieren.

Wir haben uns deshalb entschlossen, alle Konzerte zunächst bis einschließlich Januar 2021 abzusagen und auf die nächste Saison 2021/22 zu verschieben. Das betrifft konkret folgende Termine:

         

15.11.20

 

Tonhalle Düsseldorf

 

Zauber der Melodie

26.12.20

Tonhalle Düsseldorf

Festliches Konzert

30.12.20

Städt. Bühnenhaus Wesel

Silvesterkonzert

31.12.20

Stadthalle Hilden

Silvesterkonzert

01.01.21

Tonhalle Düsseldorf

Neujahrskonzert (16.00/19.30 Uhr)

 Bereits abgesagt wurden folgende Termine:

         

14.11.20

 

D-Benrath/St. Cäcilia

 

Konzert bei Kerzenschein

28.12.20

Historische Stadthalle Wuppertal

Silvesterkonzert

21.03.21

Historische Stadthalle Wuppertal

„Komm, holder Lenz!“

Ebenfalls abgesagt wurden die drei Weihnachtskonzerte im Schlösschen der Bezirksregierung Düsseldorf:

         

29.11.20

 

Romantische Klaviermusik

 

 

21.12.20

Weihnachten im Schlösschen

 

22.12.20

Weihnachten im Schlösschen

 

Unter Corona-Bedingungen lassen sich diese beliebten Konzerte nicht durchführen. Alle bereits gekauften Tickets werden zurückerstattet. Zunächst einmal abgesagt wurden auch die Ersatztermine 28.11.21, 21.12.21 und 22.12.21. Ob wir diese Konzerte fortführen können, wird in 2021 entschieden.

Bezüglich der drei Konzerte in der Tonhalle am 21.02.21, 14.03.21 und 18.04.21 (Zauber der Melodie) wird gegen Ende des Jahres nach der dann aktuellen Lage entschieden. So lange ruht das Abonnement.

Für das Konzert vom 20.06.20 in St. Cäcilia, das auf den 12.06.21 verlegt wurde, verlieren die Eintrittskarten ihre Gültigkeit. Ob das Konzert im Juni 2021 stattfinden kann, wird Anfang 2021 nach der aktuellen Corona-Lage entschieden.

Auch weiterhin gilt für alle zukünftigen Konzerte, dass für uns selbstverständlich an allererster Stelle die Gesundheit unseres Publikums steht. Risiko-Veranstaltungen darf und wird es nicht geben. Wir werden erst dann wieder Konzerte durchführen, wenn diese im Vor-Corona-Format machbar sind.

An dieser Stelle werden wir Sie auch in Zukunft immer aktuell weiterhin über die Lage informieren – falls es Neuigkeiten gibt.

Mit den besten Wünschen für eine gesunde Zukunft

Ihr Franz Lamprecht