Liebe Konzertbesucherinnen und –besucher!

Als wir das Programm für die nächste Konzertsaison 2020/21 zusammengestellt haben, war der Begriff „Corona“ natürlich noch nicht in aller Munde. Mittlerweile leben wir in einer anderen Welt, die sich auch noch täglich verändert. Amtliche Verfügungen beschränken auch den Konzertbetrieb und unsere Chorproben. Als Folge hiervon mussten wir gegenüber unserem im März per Post verschickten Jahresprogramm bereits einige Änderungen vornehmen. Das „Konzert mit Illumination“ am 20.06.20 in St. Cäcilia wird um ein Jahr auf den 12.06.21 verlegt; alle Tickets behalten ihre Gültigkeit. Unser traditionelles Open Air Konzert auf Schloss Nordkirchen (21.08.20), das schon fast ausverkauft war, wird ebenfalls um ein Jahr auf den 25.06.21 verschoben; auch hier behalten die Tickets ihre Gültigkeit.

Aber es wird natürlich auch eine Zeit nach Corona geben. Da unsere Saison glücklicherweise erst im November beginnt, hoffen wir, dass bis dahin der Konzertbetrieb wieder normal laufen wird und alle Veranstaltungen wie geplant durchgeführt werden können.

Das „Konzert bei Kerzenschein“ in St. Cäcilia (D-Benrath) erfreut sich mittlerweile größter  Beliebtheit. Hierzu kann man bereits seit Mitte März die Gratis-Tickets bestellen. Sollten diese wie im Vorjahr wiederum vergeben sein, laden wir erneut das Publikum zur öffentlichen Generalprobe am Abend vorher um 20 Uhr ein. Einlass ist an beiden Tagen ab 19 Uhr.

Seit fast 30 Jahren gibt es das Silvesterkonzert in der Hildener Stadthalle – für viele Menschen aus Hilden und der Umgebung der schönste Ausklang eines jeden Jahres. Diesmal ist wiederum Operettendiva Désirée Brodka unsere Star-Solistin. Und natürlich gibt es auch wie immer ein Glas Sekt zur Pause gratis, gespendet vom Oratorien-Chor.

Ein weiteres Highlight ist sicherlich unser Frühlingskonzert „Komm, holder Lenz!“ in der traumhaften Historischen Stadthalle Wuppertal, diesmal am 21. März 2021. Unser Solist ist Michael Siemon (Tenor), der bereits beim letzten Silvesterkonzert das Hildener Publikum begeisterte. Und wie immer gibt es den bequemen Bustransfer ab Lindenplatz. Bestellungen dazu nur über den OCH-Kartenservice (Frau Klaes).

Sehr erfolgreich war in der vergangenen Saison der Kartenverkauf über das DERPART Reisebüro Dahmen, Mittelstraße 73 in Hilden. Dort bekommen Sie die Karten für unser Silvester- und das Frühlingskonzert.

Den Orchesterpart übernimmt nun in all unseren Konzerten die renommierte „Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg“, die in den letzten Jahren bereits in einigen unserer Konzerte sehr erfolgreich aufgetreten ist.

Hoffen wir nun auf eine neue, möglichst überraschungsfreie Konzertsaison mit vielen erfolgreichen Veranstaltungen. Und das alles bei bester Gesundheit!

Ihr Franz Lamprecht