Freitag, 17. November 2017, 20.00 Uhr, Mariendom Neviges

Brahms: Ein deutsches Requiem

bei Kerzenschein



  • Die schönste Trauer- und Trostmusik für die Hinterbliebenen, geschrieben von einem jungen Komponisten Mitte dreißig und bis heute ein einzigartiges Meisterwerk der deutschen Romantik
  •  ein ganz besonderes Erlebnis im illuminierten Wallfahrtsdom!

 

Ausführende:

  • Sabine Schneider, Sopran
  • Thomas Laske, Bariton
  • Chor der Landesregierung Düsseldorf
  • Oratorien-Chor Hilden
  • Kammerchor Düsseldorf-Urdenbach
  • Rumänische Staatsphilharmonie „Dinu Lipatti“ Satu Mare
  • Leitung:    Franz Lamprecht